Äthiopien, der Süden

Äthiopien ist eines der vielfältigsten Länder Afrikas. Wir reisten in den Süden mit seinen grandiosen Landschaften, kulturell sehr unterschiedlichen Völkern und seiner großartigen Tier- und Pflanzenwelt. Mit unserem ausgezeichneten Fahrer und Guide Mohamed besuchten wir:

-- den Bale-Mountains- und den Awash Nationalpark
-- das Rift Valley
-- das Hochland und landwirtschaftlich genutzte Gebiete
-- das Borana Land
-- das Konso Land
-- das Omo Valley (Jinka, Turmi, Omorate)

Hochland

Äthiopien wird auch das Dach Afrikas genannt. Das Hochland besteht überwiegend aus archäischem Gestein und seine durchschnittliche Höhe liegt zwischen 1.800 m und 2.400 m. Es gibt Tafelberge und Hochplateaus.

70 Bilder