Aktuelles/Aktivitäten von Karl Wassermann
Neue Fotogalerien, neue Vorträge (HDAV-Shows), aktuelle Themen

12.12.2018

       Auf Safari in Namibia und Botswana

Mit einem Toyota Fortuner SUV 4x4 fuhren wir von Windhoek zum Etosha NP und dann weiter über den Caprivizipfel nach Botswana. In Botswana besuchten wir den Chobe NP, das Kazuma Forest Reserve und das Okavango Delta. Über Ghanzi fuhren wir nach 3 Wochen wieder zurück nach Windhoek.

In der Diashow zeige ich die mit meiner Fuji Ausrüstung fotografierten Tieraufnahmen, einschließlich Informationen, GPS-Daten und Musik. Viel Spaß.


Bild Botswana

11.8.2018

       Der Wilpattu Nationalpark in Sri Lanka - ein Erlebnis!

Mit einem Jeep gingen wir im Mai in den Nationalparks Wilpattu und Wasgamuwa mehrere Tage auf Safari. Rund um Waikkal entdeckten wir geheimnisvolle Hindutempel, unternahmen Bootsfahrten auf den Kanälen und Seen und besuchten interessante Fischmärkte.

Die Diashow mit Informationen, GPS-Daten und Musik ist nun fertig. Viel Spaß.


Sri Lanka Bienenfresser

Sri Lanka Tempel


1.4.2018

       Mit der Fuji X-T2 durch Thailand und Laos

Eine abwechlungsreiche Reise durch den Norden Thailands und Laos ist zu Ende. Absolute Höhepunkte waren das Phu Luang Wildlife Sanctuary und das Huai Kha Khaeng Wildlife Sanctuary. Viele Wats, das Blumenfestival in Chiang Mai, Nationalparks, Wasserfälle und Höhlen sahen wir.
Die neue Fuji Ausrüstung arbeitete zuverlässig und es machte Spaß zu fotografieren.

Neugierig? Die Diashow mit Informationen, GPS-Daten und Musik ist nun fertig. Vielleicht finden Sie ja die eine oder andere Anregung für Ihre nächste Reise.


Blumenfestival

 

 

13.12.2017

       In der Wildnis Sambia's

Ende Oktober starteten wir in Lusaka zu unserer dreiwöchigen Tour durch die Nationalparks Sambia's. Es war eine anstrengende und auch eine abenteuerliche Reise. Mit vielen neuen Eindrücken und Bildern sind wir zurückgekehrt.

Die Diashow mit Informationen, GPS-Daten und Musik ist nun fertig. Gute Unterhaltung!



Sambia

 

13.10.2017

       Slowenien - Land der Bären

Im September besuchten wir für ein paar Tage Slowenien um Bären zu beobachten und zu fotografieren. Wir konnten, trotz zum Teil sehr schlechten Wetters, viele Bären sogar mit Jungen fotografieren. Das Land hat uns aber auch mit seiner Natürlichkeit, den vielen noch ursprünglichen Wäldern und seinen freundlichen Menschen positiv überrascht. Es war nicht das letzte Mal, dass wir Slowenien besucht haben.

Die Diashow mit viel Informationen, GPS-Daten und Musik ist fertig. Gute Unterhaltung!



Bär

 

 



     Folgenden Tourunternehmer kann ich empfehlen:  

Terra unica Reisen
Frau Dr. Ulrike Wizisk ist sehr kompetent und verkauft nur Reisen, die selbst getestet wurden.

 

 

       Ich bin Mitglied bei folgenden Verein/Foren:  

Fotoclub Creativ Augsburg
fotoforum 
Fuji X Forum