Assam und Meghalaya, unbekanntes Indien

Die 3. Indienreise führte uns in den Nordosten.
In Assam besuchten wir 3 Nationalparks ( Manas, Nameri und Kaziranga), aber auch die Teeplantagen und das Hoollongapar Gibbon Sanctuary.
In Meghalaya fuhren wir nach Shillong und dann weiter in die Sohra (Cherrapunjee) mit seinen Wasserfällen und Baumbrücken. Hier lebt das Volk der Kasi, bei dem die Frauen das Sagen haben.

Nameri Nationalpark

Nach 6 1/2 Stunden erreichen wir die Eco-Lodge am Nameri Nationalpark. Leider gibt es dort keine Möglichkeit tiefer in den Nationalpark zu kommen. Es gibt keine Straßen, somit ist nur eine Wanderung und eine Bootsfahrt auf dem Kameng River an der Grenze zum Nationalpark möglich. Dementsprechend kann man außer Vögel, kaum Tiere sehen.

41 Bilder